Loading..
Processing... Please wait...

Das Produkt wurde erfolgreich dem Warenkorb hinzugefügt.



Rodenstock

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Rodenstock Brillen

Der Brillenhersteller Rodenstock gilt als Inbegriff für Qualität: Seit 1877 stellt das deutsche Unternehmen optische Gläser her. Heute ist die einst von Josef Rodenstock gegründete Firma mit 14 Produktionsstätten und über 4000 Mitarbeitern in zwölf Ländern vertreten. Die Herstellung von Brillenfassungen und Brillengläsern ist nach wie vor die Kernkompetenz von Rodenstock. Während andere Brillenlabels Gläser kaufen, stellt Rodenstock seine Gläser selbst her und ist auch in der Entwicklung von neuen Brillengläsern und -fassungen tätig. Besonders beliebt sind die Gleitsichtgläser sowie die Nahkomfortgläser von Rodenstock. Zudem stellt das deutsche Unternehmen auch Spezialanfertigungen her, z. B. Monokel oder Tauchmasken.

Optische Brillen von Rodenstock

Ein besonderes Merkmal der Rodenstock-Brillen ist, dass Gläser und Rahmen exakt aufeinander abgestimmt sind. Brillenträger können so mit den optischen Korrektionsbrillen ihr persönliches Sehpotential bis zu 100 % ausschöpfen. Schutz und Sehkomfort – diesen Werten folgt jede von Rodenstock entwickelte Brille. Besonders Brillenträger, die sich hochwertige Gleitsichtgläser wünschen, treffen mit der Marke Rodenstock die richtige Wahl. Gleitsichtgläser ermöglichen auch in Zwischendistanzen ein scharfes Sehen.

Progressiv Life Free® – Gleitsichtgläser für preisbewusste Brillenträger

Die Preise der Brillen bewegen sich auf demselben Niveau wie vergleichbare Marken, z. B. Gucci, Porsche, Hugo Boss, Armani, Ray-Ban oder Oakley. Für preisbewusste Brillenträger sind die Progressiv Life Free® Modelle ideal, die neben einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis auch eine klare, brillante Sicht und hohe Leseleistung bieten. Rodenstock: 135 Jahre deutsche Ingenieurskunst Neben der Verwendung von hochwertigen Materialien und einer sorgsamen Verarbeitung zeichnen sich die optischen Gläser durch ein cleanes, schickes Design aus, das zeitlos erscheint. Viele aktuelle Rodenstock-Modelle sind Vollrandgläser mit dünnen und eleganten Acetatrahmen – es finden sich allerdings auch Halbrandmodelle und rahmenlose Brillen in der aktuellen Kollektion.

Sonnenbrillen von Rodenstock

Das Qualitätsversprechen gilt auch für die Sonnenbrillen von Rodenstock: Robuste und langlebige Materialen und höchste Funktionalität zeichnen sowohl die Damen- als auch die Herrenmodelle von Rodenstock aus. Das Design der Sonnenbrillen ist großteils klassisch, nimmt allerdings aktuelle Form- und Farbtrends dezent auf und setzt diese in spannenden Details um. Neben dem Chefdesigner zeichnen immer wieder bekannte Kreative für Spezial-Kollektionen verantwortlich. 2014 gestaltete Topmodel Claudia Schiffer für das Münchner Optikerunternehmen 15 Modelle, die klar von den 70er-Jahren inspiriert waren. Die Sonnenbrillen-Kollektion von Rodenstock ist breit und reicht von Vintage-Formen in Metall bis hin zur frischen, modernen und leichten Vollrand-Modellen in Acetat. Besonders angesagt sind derzeit starke Farben wie Burgunderrot und Rosé, aber auch Brillen mit transparenten Rahmen. Ob dezent und zurückhaltend oder eigenwillig und besonders – sowohl Herren als auch Damen werden bei Rodenstock Eyewear bestimmt fündig.