Loading..
Processing... Please wait...

Das Produkt wurde erfolgreich dem Warenkorb hinzugefügt.



In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 36 von 52 gesamt

  1. 1
  2. 2
In aufsteigender Reihenfolge

  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 36 von 52 gesamt

Marke
Farbe
  1. pink (6)
  2. schwarz (18)
  3. braun (3)
  4. gelb (1)
  5. silber (1)
  6. gold (2)
  7. blau (2)
  8. havana (18)
  9. bunt (1)
Sonne Features
  1. Polarized (2)
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 36 von 52 gesamt

  1. 1
  2. 2
In aufsteigender Reihenfolge

  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 36 von 52 gesamt

Brillen von Michael Kors

Seit 1981 begeistert der Designer Michael Kors mit seinem American-Simple-Chic und den Prêt-à-porter Modekollektionen für Damen und Herren. Im Laufe der 1990er-Jahre begann der Aufstieg von Michael Kors in den Mode-Himmel, bis 2003 war Kors Kreativchef des französischen Modelabels Céline. Anschließend konzentrierte sich der Amerikaner auf seine eigene Marke. Heute ist Michael Kors beliebter Ausstatter für die Hauptdarsteller von Hollywood-Filmen, beispielsweise für Catherine Zeta Jones, und räumt regelmäßig bei Design Awards ab. Neben Mode entwirft Michael Kors auch Accessoires – dabei vor allem Handtaschen und Brillen. Die Brillenkollektionen von Michael Kors zeichnen sich dabei durch nüchterne Eleganz und eine klare Formensprache aus. Wer Mitglied im Club der Stilsicheren sein möchte, ist mit einer Brille von Michael Kors ganz automatisch dabei.

Optische Brillen von Michael Kors

Alle, die cleane und reduzierte Formen mögen, sollten sich die Brillenkollektion von Michael Kors genauer ansehen. Minimalistisch, pur und etwas sportlich – so präsentieren sich die optischen Brillen von Michael Kors. Typisch amerikanische Lässigkeit geht mit Urban-Chic eine aufregende Liaison ein – das Ergebnis: Brillen aus edlen und zeitlosen Materialien mit reduzierten Linien, die eine gewisse Eleganz versprühen. Die Damenbrillen von Michael Kors zeichnen sich durch grazile Rahmen, eine harmonische Farbgebung und dezente Details, wie z. B. Metall-Applikationen, aus. Herrenbrillen von Michael Kors prägt zeitloses und klassisches Design; zwar werden aktuelle Trends, wie z. B. Camouflage-Muster oder Kontrastfarben, angedeutet, der Designer bleibt allerdings stets seiner eigenen modischen Vision treu. Bei diesen Aussichten können die Kontaktlinsen getrost zuhause bleiben.

Sonnenbrillen von Michael Kors

Dies gilt auch für die Sonnenbrillen und die Sportbrillen von Michael Kors – wenn diese auch etwas experimentierfreudiger daherkommen. Die Sonnenbrillen-Damenmodelle von Michael Kors sind äußerst vielfältig, unterstreichen jedoch stets die natürliche Eleganz und die Persönlichkeit der Trägerin. Kein Wunder, dass bekannte und erfolgreiche Frauen, wie z. B. Madonna oder Gwyneth Paltrow, auf die Sonnenbrillen von Michael Kors setzen! Von der stylishen Pilotenbrille in „pretty pink“ über die klassische, rechteckige Sonnenbrille bis hin zur großformatigen, braun-transparenten Brille „Sophia“ – in Form und Farbe eine Hommage an die große Sophia Loren. Bei den Michael Kors Herrenmodellen dominiert die Pilotenform, allerdings gibt es durchaus auch Modelle, z. B. die dunkelbraune Brille „Carter“, die klassisch rechteckige Formen aufnimmt. Michael Kors designt auch Unisex-Modelle, die sowohl von Damen als auch von Herren getragen werden können: Das klassisch inspirierte Modell „Tessa“ mit transparentem Kunststoffrahmen und türkisblauen Bügeln ist ein Hingucker für Sie und Ihn. Alle Sonnenbrillen von Michael Kors zeichnen sich zudem durch stabile Metallscharniere und durch sehr leichte Kunststoffgläser mit UV 400-Filter aus. Alternativ zu den Sonnenbrillen von Michael Kors bieten sich Brillen von den Marken Boss Orange, Gucci, Oakley, Carrera, Tommy Hilfiger, Ralph Lauren, Police, Marc Jacobs, Dolce & Gabbana oder Calvin Klein an.